Kurz notiert
1
Stadt Luzern

Eiselin-Sport macht zu

Das beliebte Outdoor-Sportgeschäft Eiselin-Sport an der Obergrundstrasse schliesst Ende August seine Türen, bestätigt das Geschäft gegenüber unserer Zeitung eine entsprechende Meldung von «Zentralplus». Seit 52 Jahren ist die Hauptfiliale des Ladens in Luzern zu Hause, die Filialen in Bern und Lörrach bestehen weiter.>

red

2
Rudern

Mario Gyr ist neuer Laureus-Botschafter

Spitzenruderer Mario Gyr ist eine der grössten Schweizer Medaillenhoffnungen an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Ab sofort ist der Welt- und Europameister im Vierer auch offizieller Laureus-Botschafter. Das Ziel der Laureus Schweiz Stiftung ist es, für möglichst viele Kinder in der Schweiz die Welt kontinuierlich ein kleines Stück besser zu gestalten. Die Stiftung feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen.

pd/rem

3
Stadt Luzern

Ein mobiler Essensstand im Vögeligärtli

Ab dem 28. Juli ist jeden Donnerstagmittag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr, wenn es das Wetter erlaubt, eine kleine, mobile Essstation auf Rädern vor der Zentral- und Hochschulbibliothek anzutreffen. Betrieben wird die «CANTiNA+» von Andrea Zimmermann. Im Angebot sind kalte Speisen, vorwiegend vegetarisch, mit mindestens einer veganen Option, serviert im wiederverwertbaren Glas.

Laut einer Mitteilung der Betreiberin wird der bewussten Wahl der Zutaten (wenn möglich regional, saisonal und nachhaltig), Mehrweg (wiederverwertbares Glas im Depot) sowie dem Transport (kein Benzin und kein Strom) besondere Beachtung geschenkt.
 

Hinweis: Infos auf www.cantinaplus.ch


pd/rem

4
Pfaffnau

Die Ressorts sind verteilt

Der Gemeinderat von Pfaffnau hat die Ressorts zugeteilt. Bereits von den Stimmberechtigten gewählt wurde Gemeindepräsident Thomas Grüter. Die bisherigen Gemeinderäte Urs Christen (Finanzen, Bildung / Schule) und Walter Eberhard (Umwelt / Sicherheit) behalten ihre Ressorts. Der neu gewählte Gemeinderat Pirmin Bucheli übernimmt das Ressort Sozialwesen. Der ebenfalls neu gewählte Gemeinderat Toni Blum übernimmt das Ressort Bauwesen.

pd/rem
 

5
Katholiken

Synodalrätin tritt zurück

Synodalrätin Simone Rüd hat per Ende Jahr ihre Demission eingereicht. Ab Anfang 2017 arbeitet sie als Seelsorgerin am Zuger Kantonsspital in Baar. Die Luzernerin war eines von zwei geistlichen Mitgliedern und wurde 2010 in den Synodalrat gewählt. Ihr Nachfolger soll am 26. Oktober gewählt werden.

red

6
Albert Koechlin Stiftung

Ausschreibung Innerschweizer Filmpreis 2017

Die Albert Koechlin Stiftung hat die Ausschreibung zum Innerschweizer Filmpreis 2017 lanciert. Prämiert werden die überzeugendsten Innerschweizer Produktionen aus den Jahren 2015 und 2016. Die Preise werden an maximal 12 Produktionen vergeben – das Preisgeld für eine Produktion beträgt maximal 50'000 Franken. Zur Anmeldung.

red

7
Adligenswil

Geschäftsleitung der Gemeinde Adligenswil ist vollständig

Der Gemeinderat konnte die zwei noch offenen Abteilungsleitungen der Gemeinde Adligenswil besetzen.  Der 52-jährige Thomas Kasper wird ab 1. August der Abteilung Finanzen und Immobilien vorstehen. Der 35-jährige Michael Küchler wird ab 1. November die Abteilung Soziales und Gesellschaft leiten. Beide Abteilungsleiter werden zugleich auch Mitglied der Geschäftsleitung der Gemeinde Adligenswil.

red

8
Stadt Luzern

Boden über dem Europaplatzteich

Falls die «Salle Modulable» auf dem Inseli realisiert würde, müsste die Lozärner Määs Richtung Bahnhofplatz verlegt werden; sie würde aber im Bereich Europaplatz bleiben (Ausgabe von gestern). Eine Möglichkeit zur Kompensation der wegfallenden Fläche ergäbe sich «durch den Einbau eines Schwerlastbodens über der Teichfläche auf dem Europaplatz», teilt die Stadt Luzern mit.

red

9
Reiden

Ressorts sind verteilt

Der neugewählte Reider Gemeinderat hat über die Verteilung der Ressorts entschieden. Bruno Geiser wechselt seinem Wunsch entsprechend in das Ressort Bildung. Die Finanzen bleiben bei Bruno Aecherli. Willi Zürcher übernimmt das Ressort Bau und Infrastruktur und Esther Steinmann-Neeser erhält das neugeschaffene Ressort Zentrale Dienste zugeteilt. Der neue Gemeindepräsident Beat Steinmann wurde bereits vom Volk ins Amt gewählt. Die neuen Ressortleiter starten ab sofort mit der Einarbeitung in die laufenden Geschäfte. Der offizielle Amtsantritt erfolgt am 1. September.
 

pd/rem

10
Luzern

Erfolgreiche Asientournee des Sinfonieorchesters

Unter der Leitung des Chefdirigenten James Gaffigan gab das Luzerner Sinfonieorchester (LSO) gemeinsam mit den Pianisten Khatia Buniatishvili und George Li Konzerte in sieben verschiedenen Sälen in Südkorea, China, Singapur und Mumbai. Bei den acht Sinfoniekonzerten waren insgesamt über 10‘000 Besucher zu Gast. Das Luzerner Sinfonieorchester habe umgehend neue Einladungen für Konzerte in Asien erhalten, schreibt das LSO in einer Mitteilung. Im Bereich der Musikvermittlung initiierte das LSO je ein Community-Projekt in Singapur und Mumbai. Zudem wurde kognitiv eingeschränkten Personen erstmals der Besuch eines klassischen Konzertes in Singapur ermöglicht.

 

pd/rem

Anzeige:
Liveticker-Programm
Regiofussball Ticker
Anzeige:
Mitmachen
Leserbilder / Interaktion
Leserbriefe / TED
Umfrage
Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeige: