Dokumentarfilm

Austerlitz

Austerlitz Zoom

Was passiert, wenn ehemalige Konzentrationslager zu Touristenattraktionen werden? Der Film präsentiert - ohne Kommentare - die Bilder von Menschenmassen, die an Orten des Todes verweilen, essen, sich unterhalten. Es entsteht ein Kontrast zwischen vergangenem Schrecken und gegenwärtigem Leben. Der Wille zum Gedenken an den Nationalsozialismus ist noch immer da, treibt aber in Zeiten von medialer Durchdringung und Tourismus seltsame Blüten.

Video: Austerlitz - der Trailer