Tragikomödie

Grand Hotel - Nordlichter 2017

Zoom

Der alkoholkranke Schriftsteller Axel Farstad trifft im noblen Grand Hotel auf den kleinen Jungen Noah. Der ist Sohn der Hotel-Angestellten Hannah und hat das Tourette-Syndrom. Seine Mutter ist zerrissen zwischen Job und Kind. Der menschenfeindliche Axel muss sich auf einen Deal einlassen: Er kann trotz Geldmangels in der Nobelsuite wohnen, kümmert sich aber dafür ganztags um Noah. Die beiden Außenseiter machen ein unverhofft gutes Team.