Krimi

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Berlin um 1930: Ein Serienkiller beschäftigt nicht nur die Kripo, sondern auch Berlins Gangster. Auf der Suche nach dem Triebtäter behindert die Polizei nämlich alle kriminellen Aktivitäten. Der 'Schränker', König der Unterwelt, mobilisiert alle Genossen, um das Phantom zu fangen.