Horror

Ouija 2: Ursprung des Bösen

Ouija 2: Ursprung des Bösen Zoom

Die junge Witwe Alice Zander und ihre beiden Töchter Lina und Doris bringen leichtgläubige Menschen als Trickbetrügerinen um ihr Geld. Sie laden zu manipulierten Séancen. Als Doris eines Tages mithilfe eines neuen Ouijabrettes Kontakt zu ihrem toten Vater aufzunehmen versucht, wird sie von einem bösen Geist besessen. Daraufhin muss Alice gegen die Geister, an die sie nie geglaubt hat, kämpfen, um ihre Tochter von ihnen zu befreien.

Video: Ouija 2: Ursprung des Bösen - der Trailer