Abenteuer

Storm und der verbotene Brief

Storm und der verbotene Brief Zoom

Antwerpen in der Zeit der Reformation. Storm ist 12 und sieht mit an, wie der Vater aus seiner Druckerei verschleppt wird. Er wollte einen Brief Martin Luthers drucken, in dem er gegen den Papst und die katholische Kirche wettert. Storm schnappt sich die Druckplatte und flüchtet in den Untergrund. Dort trifft er Marieken, ein Waisenmädchen. Gemeinsam versuchen die beiden Storms Vater vor dem Tod auf dem Scheiterhaufen zu retten.

Video: Storm und der verbotene Brief - der Trailer