Dokumentarfilm

ACT! Wer bin ich?

ACT! Wer bin ich? Zoom

Maike Plath machte aus der Not eine Tugend - nach jahrelang erfolgreicher Theaterarbeit an einer Berliner Hauptschule machte sie sich selbständig. Das Theater war für sie die einzige und beste Möglichkeit, die Schüler zu motivieren und zu bewegen. Mittlerweile leitet sie mit "ACT" einen Verein, in dem ein 23-köpfiges Team arbeitet. Die Dokumentation begleitet die Produktion "How long is Paradise", die Plath 2015/16 mit Jugendlichen erarbeitete.

Video: ACT! Wer bin ich? - der Trailer