Drama

Ana, mon Amour

Ana, mon Amour Zoom

Toma und Ana studieren zusammen Literatur. Ana ist psychisch instabil, leidet unter Panikattacken. Die beiden beginnen eine Beziehung, in der Toma immer mehr zum Kümmerer wird. Mehr und mehr gibt er sich selber auf, um Ana zu versorgen. Er stellt sich zwischen sie und ihre Familie und heiratet sie. Doch nach und nach wird Ana unabhängiger. Nun muss Toma erkennen, dass er sich die ganze Zeit selber verleugnet hat, um Ana bei sich zu behalten.

Video: Ana, mon Amour - der Trailer