Drama

Die kanadische Reise

Zoom

Eines Tages erhält der 33-jährige Matthieu einen Anruf: Sein Vater ist in Kanada verstorben. Mathieu ist erschüttert: Nie hatte er seinen Vater kennengelernt. Also reist er nach Montreal, wo ein Päckchen des Verstorbenen auf ihn wartet. Hier trifft er zwei Halbbrüder - und stößt auf viele Ungereimtheiten. Mathieu gibt sich für einen Außenstehenden aus, um die ihm noch unbekannten Kapitel seiner Familiengeschichte zu ergründen.

Video: Die kanadische Reise - der Trailer