Dokumentarfilm

Miss Kiet's Children

Zoom

Wenn Kinder Krieg und Flucht erlebt haben, fällt es ihnen schwer, in einem fremden Land anzukommen. Die Dokumentation zeigt die Klasse von Miss Kiets in einem holländischen Dorf: Hier kommen einheimische und teils traumatisierte Kinder zusammen, um gemeinsam zu lernen. In der Integrationsklasse erlernen die Flüchtlingskinder mit der holländischen Sprache auch die westliche Kultur. Der Film zeigt eine selten gezeigte Facette der Integration.

Video: Miss Kiet's Children - der Trailer