Drama

Sommerfest

Sommerfest Zoom

Drei Tage Bochum, nicht mehr - das nimmt sich Stefan vor. Der Schauspieler reist ins Ruhrgebiet, um den Haushalt seines Vaters nach dessen Tod aufzulösen. Zehn Jahre war Stefan nicht mehr zu Hause. Dafür sind die alten Kumpels und Oma Änne dort geblieben und zu allem Überfluss trifft er auch noch seine alte Jugendliebe Charlie. Er drückt sich, er windet sich. Sie nimmt die Sache in die Hand.

Video: Sommerfest - der Trailer