Dokumentarfilm

Wenn Gott schläft

Zoom

Der iranische Sänger Shahin Najafi schwebt seit 2012 in Lebensgefahr: In einem satirischen Rap soll er einen von den Schiiten verehrten Imam beleidigt haben, seitdem ist eine Belohnung von 100.000 Dollar auf seine Ermordung ausgesetzt. Der Fall ging durch die Medien, die weltweit berichteten. Najafi der seit einiger Zeit in Deutschland im Exil lebt, tritt weiter auf. Die Dokumentation zeigt den Sänger, dessen Leben von der Fatwa bedroht ist.

Video: Wenn Gott schläft - der Trailer