Direkte Links und Access Keys:

Neue Luzerner Zeitung Online

Zahlen und Fakten zum Unternehmen

LZ Medien Gebäude in Luzern Zoom

Das Medienzentrum der Neuen Luzerner Zeitung AG an der Maihofstrasse 76 in Luzern.

Die Neue Luzerner Zeitung AG ist Herausgeberin der fünf Regionalausgaben mit einer Gesamtauflage von rund 130'000 Abonnenten. Gelesen werden die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben täglich von 307'000 Leserinnen und Lesern.

Die Neue Luzerner Zeitung AG ist Herausgeberin der fünf Regionalausgaben mit einer Gesamtauflage von rund 130 000 Abonnenten. Gelesen werden die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben täglich von 307 000 Leserinnen und Lesern.

Die Neue Luzerner Zeitung AG ist die grösste Tochtergesellschaft der LZ Medien Holding AG. Sie gibt die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben Neue Zuger Zeitung, Neue Nidwaldner Zeitung, Neue Obwaldner Zeitung und Neue Urner Zeitung sowie die Zuger Presse mit Lokalausgabe Zugerbieter und den Anzeiger Luzern heraus.

Seit dem 1.2.2007 sind die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben auch als E-Paper erhältlich.

Die LZ Medien Holding AG ist mit 100 Prozent an der Neuen Luzerner Zeitung AG beteiligt. Jürg Weber ist Geschäfts- und Verlagsleiter, Thomas Bornhauser Chefredaktor und Anton Nussbaumer Bereichsleiter Produktion und Technik. In den Händen von Erwin Bachmann, Präsident des Verwaltungsrates, liegt die verlegerische Gesamtverantwortung.

Neben ihrer wichtigsten Aufgabe, der täglichen Herausgabe der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben, übernimmt die Neue Luzerner Zeitung AG auch Zeitungsdruckaufträge für Dritte. Das Unternehmen ist für den Zeitungsdruck vorzüglich eingerichtet. Im eigenen Druckzentrum LZ Print in Adligenswil stehen zwei Rotationssysteme vom Typ Wifag OF 370 im Einsatz. Die Neue Luzerner Zeitung AG beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 99 Mio. Franken.

Weitere Informationen: Finanzdaten der LZ Medien

Webcam

Luzern Luzern

Kapellbrücke-Beleuchtung: Ihre Meinung?

So könnte die Kapellbrücke in der Nacht neu beleuchtet sein, wenn sich viele Besucher auf der Brücke befinden.

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse

zentraljob.ch STELLENSUCHE

 ...

Leser-Empfehlungen auf Facebook