Schülergeschichten zum Staunen und Schmunzeln

KLUB DER JUNGEN DICHTER ⋅ «Wo die Liebe hinfällt» – so lautete die diesjährige Vorgabe unseres Schreibwettbewerbs. Eingegangen sind über 4500 kreative Geschichten von Zentralschweizer Schülerinnen und Schülern.

Nicht weniger als 4595 Geschichten sind für den «Klub der jungen Dichter» 2016 eingegangen. Zur Themenauswahl standen «Wo die Liebe hinfällt» sowie ein Textanfang. Bis zum 16. Dezember werden wir die besten Geschichten aus den drei Kategorien 5./6. Schuljahr, 7. bis 9. Schuljahr und ab 10. Schuljahr veröffentlichen.

Als Vorjuroren arbeiteten Studentinnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule Luzern. Die Bekanntgabe der Preisträger inkl. Gesamtrangliste erfolgt in der Ausgabe vom 17. Dezember. Im März 2017 wird eine Auswahl der Geschichten professionell vertont in der Sendung «Zambo» von Schweizer Radio SRF ausgestrahlt. Alle Teilnehmer erhalten einen Preis (zur Preisübersicht). Der Versand erfolgt bis Ende Jahr.

Wir bedanken uns bei allen Autorinnen und Autoren sowie bei ihren Angehörigen und den Lehrpersonen, die sie begleitet haben. Der Wettbewerb wird unterstützt von:
 

 
 
 
 
 
 

Login


 

Anzeige: