Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Ferienpass Nidwalden

STANS Mhhh, heute entstanden gluschtige Backwaren und feine Pasta. Die Sportlichen spielten Beachvolleyball, lernten asiatische Kampfkünste kennen, erlebten im Seilpark den speziellen Kick, verbesserten beim Biken ihre Fahrtechnik und vergnügten sich auf den Hüpfburgen. Die Tierfreunde besuchten die Hundeschule und die Geissen. Weiter waren kleine Forscher im Gnappiried unterwegs. Das Spital bot einen interessanten Einblick in die Arbeit der Rettungssanitäter.

Mhhh, heute entstanden gluschtige Backwaren und feine Pasta. Die Sportlichen spielten Beachvolleyball, lernten asiatische Kampfkünste kennen, erlebten im Seilpark den speziellen Kick, verbesserten beim Biken ihre Fahrtechnik und vergnügten sich auf den Hüpfburgen. Die Tierfreunde besuchten die Hundeschule und die Geissen. Weiter waren kleine Forscher im Gnappiried unterwegs. Das Spital bot einen interessanten Einblick in die Arbeit der Rettungssanitäter.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: