Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Jubla Dietwil

EINSIEDELN Am Vortag missglückte der Versuch, einen Zaubertrank für den heiligen Baum zu brauen. Also machten sich die Gallier auf den Weg, möglichst viele Zutaten für einen neuen Zaubertrank zu sammeln. Sie begaben sich in zwei verschiedenen Gruppen auf die Wanderung, da sich einige Zutaten auf der Spitze des grossen Mythen befanden. Aus diesem Grund dauerte die Wanderung der Älteren zwei Tage. Die Jüngeren verbrachten währenddessen eine ruhige Zeit im Gallierdorf.

Am Vortag missglückte der Versuch, einen Zaubertrank für den heiligen Baum zu brauen. Also machten sich die Gallier auf den Weg, möglichst viele Zutaten für einen neuen Zaubertrank zu sammeln. Sie begaben sich in zwei verschiedenen Gruppen auf die Wanderung, da sich einige Zutaten auf der Spitze des grossen Mythen befanden. Aus diesem Grund dauerte die Wanderung der Älteren zwei Tage. Die Jüngeren verbrachten währenddessen eine ruhige Zeit im Gallierdorf.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: