Neue Luzerner Zeitung Online, 17. Juli 2017, 09:00

Jubla Ennetbürgen

BETTWIESEN Nach einer gemütlichen Nacht im Freien war das Tagesziel, ein Mittagessen zu «erhandeln». Dank der freundlichen Einheimischen gelang das Unterfangen äusserst gut. Ob Älplermagronen, Wienerli oder Rührei: Das Essen war äusserst vielfältig. Am Nachmittag ging es dann auf den Rückweg unter praller Sonne. Am Camp angekommen, durften sich die Teilnehmer an einer kühlen Dusche erfreuen. Am Abend folgte dann die alljährliche Disco.

Nach einer gemütlichen Nacht im Freien war das Tagesziel, ein Mittagessen zu «erhandeln». Dank der freundlichen Einheimischen gelang das Unterfangen äusserst gut. Ob Älplermagronen, Wienerli oder Rührei: Das Essen war äusserst vielfältig. Am Nachmittag ging es dann auf den Rückweg unter praller Sonne. Am Camp angekommen, durften sich die Teilnehmer an einer kühlen Dusche erfreuen. Am Abend folgte dann die alljährliche Disco.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: