Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Jubla Escholzmatt

ROTHENTHURM Am Samstag gab es einen Rollentausch. Die Ältesten übernahmen das Zepter. Zum Elend der Leiter stahlen die Ältesten zudem die Zelte der Leiter, was zu einer spontanen Übernachtung im Freien führte. Der Sonntag wurde etwas später als normal mit einem Brunch gestartet. Nach der Leitertaufe begrüssten wir mit Applaus drei neue Leiter im Leitungsteam. Mittlerweile sind wir in Afghanistan, wo wir den Abend in den entsprechenden Altersgruppen genossen.

Am Samstag gab es einen Rollentausch. Die Ältesten übernahmen das Zepter. Zum Elend der Leiter stahlen die Ältesten zudem die Zelte der Leiter, was zu einer spontanen Übernachtung im Freien führte. Der Sonntag wurde etwas später als normal mit einem Brunch gestartet. Nach der Leitertaufe begrüssten wir mit Applaus drei neue Leiter im Leitungsteam. Mittlerweile sind wir in Afghanistan, wo wir den Abend in den entsprechenden Altersgruppen genossen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: