Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Jubla Oberägeri

BOLTIGEN Voller Tatendrang starteten wir in den ersten Camptag. Am Morgen hatten die Älpler die Aufgabe, ihre mitgebrachten T-Shirts in den Basisgruppen zu gestalten. Nach dem köstlichen Fleisch vom Tartarenhut präsentierten die vier Gruppen ihre Kunstwerke. Danach ging es weiter mit dem Smoothie-Game, in welchem die Gruppen alle Zutaten für ihre Diätdrinks erkämpfen mussten. Am Abend gab es einen ausgelassenen Spieleabend mit anschliessendem Gewichtscheck.

Voller Tatendrang starteten wir in den ersten Camptag. Am Morgen hatten die Älpler die Aufgabe, ihre mitgebrachten T-Shirts in den Basisgruppen zu gestalten. Nach dem köstlichen Fleisch vom Tartarenhut präsentierten die vier Gruppen ihre Kunstwerke. Danach ging es weiter mit dem Smoothie-Game, in welchem die Gruppen alle Zutaten für ihre Diätdrinks erkämpfen mussten. Am Abend gab es einen ausgelassenen Spieleabend mit anschliessendem Gewichtscheck.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: