Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

JuHu-Lager Zug und Luzern

OBERWALD Gestern Morgen lag noch friedliche Ruhe über dem Holiday-Camp. Gegen Mittag trafen nach und nach die zwei- und vierbeinigen Lagerteilnehmer ein. Es herrschte freudiges Treiben: Wo ist mein Zimmer, wo kann ich das Futter für meinen Hund hinstellen, wann findet der Kennenlernparcours statt, was gibt es heute zum Nachtessen? Nach und nach hatten schliesslich alle ihr Plätzchen gefunden, die Hunde hatten sich beschnuppert, und das Lagerleben konnte beginnen.

Gestern Morgen lag noch friedliche Ruhe über dem Holiday-Camp. Gegen Mittag trafen nach und nach die zwei- und vierbeinigen Lagerteilnehmer ein. Es herrschte freudiges Treiben: Wo ist mein Zimmer, wo kann ich das Futter für meinen Hund hinstellen, wann findet der Kennenlernparcours statt, was gibt es heute zum Nachtessen? Nach und nach hatten schliesslich alle ihr Plätzchen gefunden, die Hunde hatten sich beschnuppert, und das Lagerleben konnte beginnen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: