Neue Luzerner Zeitung Online, 15. Juli 2017, 09:00

Jungschar Sursee

BEROMÜNSTER Heute Morgen schien der Spass vorerst ein Ende zu haben. Nicht nur dass über Nacht Unbekannte unser Wilkommensschild entführt und unser Eingangstor auseinandergenommen haben, es gab auch nur Brot und Wasser zum Frühstück. Zum Glück zettelten die Teens einen Gefängnisaufstand an und Gladys befreite unsere Häftlinge aus ihrer Misere. Anschliessend halfen wir anderen Gefangenen mit einem Spiel im Wald und tauften unsere neuen Mitglieder.

Heute Morgen schien der Spass vorerst ein Ende zu haben. Nicht nur dass über Nacht Unbekannte unser Wilkommensschild entführt und unser Eingangstor auseinandergenommen haben, es gab auch nur Brot und Wasser zum Frühstück. Zum Glück zettelten die Teens einen Gefängnisaufstand an und Gladys befreite unsere Häftlinge aus ihrer Misere. Anschliessend halfen wir anderen Gefangenen mit einem Spiel im Wald und tauften unsere neuen Mitglieder.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: