Neue Luzerner Zeitung Online, 7. August 2017, 09:00

Jungwacht Buttisholz

GISWIL In der Nacht von Sonntag auf Montag kommt es zur Auseinandersetzung zwischen Römern und Galliern. Mit Leuchtstäben verwandelt sich der Kampfplatz in ein leuchtendes Farbenbild. Nach einer anstrengenden Schlacht versöhnen sich die Gruppen wieder und führen den normalen Lageralltag weiter. Nach einem Versöhnungsessen klingt die Schar den Abend mit einem Singen am Feuer aus. Auch der Lagersong kommt immer besser.

In der Nacht von Sonntag auf Montag kommt es zur Auseinandersetzung zwischen Römern und Galliern. Mit Leuchtstäben verwandelt sich der Kampfplatz in ein leuchtendes Farbenbild. Nach einer anstrengenden Schlacht versöhnen sich die Gruppen wieder und führen den normalen Lageralltag weiter. Nach einem Versöhnungsessen klingt die Schar den Abend mit einem Singen am Feuer aus. Auch der Lagersong kommt immer besser.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: