Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Jungwacht Entlebuch

EGG Nach der anstrengenden Etappe von gestern ging es heute Morgen sehr früh weiter. Der Wecker klingelte bereits um 06.30 Uhr. Danach machten wir uns auf den Weg Richtung Brunni. Dort trafen die beiden Gruppen zusammen und gingen zurück auf den Lagerplatz. Danach hatten die Kinder Zeit, ihre nassen Kleider zu trocknen. Nach einer wärmenden Suppe stand Wellness auf dem Programm. Die Kinder massierten sich und genossen die feinen Pizzen vom selbstgebauten Ofen.

Nach der anstrengenden Etappe von gestern ging es heute Morgen sehr früh weiter. Der Wecker klingelte bereits um 06.30 Uhr. Danach machten wir uns auf den Weg Richtung Brunni. Dort trafen die beiden Gruppen zusammen und gingen zurück auf den Lagerplatz. Danach hatten die Kinder Zeit, ihre nassen Kleider zu trocknen. Nach einer wärmenden Suppe stand Wellness auf dem Programm. Die Kinder massierten sich und genossen die feinen Pizzen vom selbstgebauten Ofen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: