Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Jungwacht Entlebuch

EGG Nach einer anstrengenden Nacht wurden wir erst um 9 Uhr geweckt. Die Zugküche überraschte uns mit einem feinen Brunch. Zur Vergnügung hielt der Zug im Alpamare an. Das Highlight waren natürlich das Wellenbad und die Rutschbahnen. Nachdem wir alle sauber wieder zu unserem Zug zurückgekehrt waren, kaperten fremde Kondukteure (8. Klasse) unseren Zug. Die richtigen Kondukteure und die Neuntklässler wurden vertrieben. Hoffentlich kommt das gut!

Nach einer anstrengenden Nacht wurden wir erst um 9 Uhr geweckt. Die Zugküche überraschte uns mit einem feinen Brunch. Zur Vergnügung hielt der Zug im Alpamare an. Das Highlight waren natürlich das Wellenbad und die Rutschbahnen. Nachdem wir alle sauber wieder zu unserem Zug zurückgekehrt waren, kaperten fremde Kondukteure (8. Klasse) unseren Zug. Die richtigen Kondukteure und die Neuntklässler wurden vertrieben. Hoffentlich kommt das gut!

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: