Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Jungwacht und Blauring St. Karl Luzern

SAAS-ALMAGELL Nachdem wir gestern Abend in einer ultimativ coolen Disco das Tanzbein geschwungen haben, durfte heute etwas länger geschlafen werden. Die Küche hat uns mit einem Brunch verwöhnt, und kurz danach schnürten wir unsere Wanderschuhe an und machten uns auf den Weg in die Berge. Nach einer schönen Wanderung rollten wir auf Monster-Trottis den Berg hinunter. Wieder im Lagerhaus angekommen, gab es ein leckeres Znacht. Am Abend wird dann etwas entspannt.

Nachdem wir gestern Abend in einer ultimativ coolen Disco das Tanzbein geschwungen haben, durfte heute etwas länger geschlafen werden. Die Küche hat uns mit einem Brunch verwöhnt, und kurz danach schnürten wir unsere Wanderschuhe an und machten uns auf den Weg in die Berge. Nach einer schönen Wanderung rollten wir auf Monster-Trottis den Berg hinunter. Wieder im Lagerhaus angekommen, gab es ein leckeres Znacht. Am Abend wird dann etwas entspannt.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: