Neue Luzerner Zeitung Online, 8. August 2017, 09:00

Ministranten Unterägeri

LENZERHEIDE Als wir erschöpft vom Foxtrail nach Hause kamen, empfingen die Köchinnen uns mit einem leckeren Riz Casimir. Am späteren Abend genossen wir zwei warm brennende Lagerfeuer. Zusammen mit Markus Burri sangen wir und haben den Tag somit gemütlich abgeschlossen. Am Dienstagmorgen wurden wir von einer lauten Fanfare geweckt. Anschliessend konnten wir in unseren Göttergruppen bei drei verschiedenen Aufgaben unsere heldenhaften Talente unter Beweis stellen.

Als wir erschöpft vom Foxtrail nach Hause kamen, empfingen die Köchinnen uns mit einem leckeren Riz Casimir. Am späteren Abend genossen wir zwei warm brennende Lagerfeuer. Zusammen mit Markus Burri sangen wir und haben den Tag somit gemütlich abgeschlossen. Am Dienstagmorgen wurden wir von einer lauten Fanfare geweckt. Anschliessend konnten wir in unseren Göttergruppen bei drei verschiedenen Aufgaben unsere heldenhaften Talente unter Beweis stellen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: