Neue Luzerner Zeitung Online, 15. Juli 2017, 09:00

Pfadi Meggen

ZWISCHENFLÜH Durch einen OL fanden wir den Ort, an welchem der schädliche Inhaltsstoff AC 350 abgebaut wird. Vor Ort trafen wir auf zwei mitarbeiter, welche wir direkt mit in unser Aktivistencamp nahmen und solange folterten, bis sie zugegeben haben, dass in ihren Produkten illegale und schädliche Substanzen enthalten sind.

Durch einen OL fanden wir den Ort, an welchem der schädliche Inhaltsstoff AC 350 abgebaut wird. Vor Ort trafen wir auf zwei mitarbeiter, welche wir direkt mit in unser Aktivistencamp nahmen und solange folterten, bis sie zugegeben haben, dass in ihren Produkten illegale und schädliche Substanzen enthalten sind.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: