Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Pfadi Menzingen

LAVIN Am Freitag mussten wir aus Rom fliehen und entschieden uns für den 2600 Meter hohen Macun als Versteck. Die Wanderung war voller Abenteuer. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir nicht auf der Alp übernachten und mussten zurück auf den Lagerplatz. Am Samstag konnten wir ins Zeitalter der Aufklärung reisen. Der Adel wurde allerdings schnell vertrieben und die Jungvenner regierten den Platz. Der Sonntag verlief, wie gewohnt, mit vielen Eltern.

Am Freitag mussten wir aus Rom fliehen und entschieden uns für den 2600 Meter hohen Macun als Versteck. Die Wanderung war voller Abenteuer. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir nicht auf der Alp übernachten und mussten zurück auf den Lagerplatz. Am Samstag konnten wir ins Zeitalter der Aufklärung reisen. Der Adel wurde allerdings schnell vertrieben und die Jungvenner regierten den Platz. Der Sonntag verlief, wie gewohnt, mit vielen Eltern.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: