Neue Luzerner Zeitung Online, 15. Juli 2017, 09:00

Pfadi Neumöischter Beromünster-Neudorf

BARBERÊCHE/COURTEPIN Nach einen feinen Mittagessen, ging es weiter mit dem Spiel ’Knebeln’. Mit Schlamm überzogen, von Kopf bis Fuss, sprangen wir in den See. Am Abend fand das geile Spiel mit dem Feuer statt, bei dem wir in einer grossen Wasserballonschlacht die Feuer der Gegner auslöschen mussten. Erschöpft legten wir una danach in das Bett. Doch die Nacht zog sich in die Länge. Sechs Pfader wurden getauft. Zur Erholung gingen wir am nächsten Morgen in die Badi.

Nach einen feinen Mittagessen, ging es weiter mit dem Spiel ’Knebeln’. Mit Schlamm überzogen, von Kopf bis Fuss, sprangen wir in den See. Am Abend fand das geile Spiel mit dem Feuer statt, bei dem wir in einer grossen Wasserballonschlacht die Feuer der Gegner auslöschen mussten. Erschöpft legten wir una danach in das Bett. Doch die Nacht zog sich in die Länge. Sechs Pfader wurden getauft. Zur Erholung gingen wir am nächsten Morgen in die Badi.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: