Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Pfadi Rüediswil Ruswil

WELSCHENROHR Der frühe Vogel fängt den Wurm! Unter diesem Motto eröffnete der neue Pressesprecher der Pfadi Rüediswil am Freitag seine erste Medienkonferenz. Aus der Vogelperspektive betrachtet ergebe sich ein ganz neues Bild auf die Schar, die zuletzt mit der Verhaftung ihrer Lagerleitung den Vogel abgeschossen hatte. Man wolle in Zukunft ganz klare Prioritäten setzen: Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Allzeit breit!

Der frühe Vogel fängt den Wurm! Unter diesem Motto eröffnete der neue Pressesprecher der Pfadi Rüediswil am Freitag seine erste Medienkonferenz. Aus der Vogelperspektive betrachtet ergebe sich ein ganz neues Bild auf die Schar, die zuletzt mit der Verhaftung ihrer Lagerleitung den Vogel abgeschossen hatte. Man wolle in Zukunft ganz klare Prioritäten setzen: Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Allzeit breit!

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: