Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Pfadi St. Gallus Kriens

ERIZ Als wir gestern Abend unser tägliches Ritual machten, geschahen viele seltsame Dinge. Das Feuer wurde nicht wie immer rot, und unser Schamane erlitt schreckliche Schmerzen und ist daran gestorben. Um dies zu verarbeiten, haben wir am heutigen Tag ein ruhiges und entspanntes Programm gemacht. Wir sind gespannt, was in nächster Zeit geschehen wird.

Als wir gestern Abend unser tägliches Ritual machten, geschahen viele seltsame Dinge. Das Feuer wurde nicht wie immer rot, und unser Schamane erlitt schreckliche Schmerzen und ist daran gestorben. Um dies zu verarbeiten, haben wir am heutigen Tag ein ruhiges und entspanntes Programm gemacht. Wir sind gespannt, was in nächster Zeit geschehen wird.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: