Neue Luzerner Zeitung Online, 16. Juli 2017, 09:00

Pfadi St. Johannes Luzern

SCHLEITHEIM Nach dem elterlichen Besuch sind wir wieder auf dem Boden der Realität angekommen: Die Nachtwanderung stand an. Auf der Suche nach der letzten Zutat für unser Heilmittel mussten wir eine nervenzerreissende Aufgabe bewältigen. Unter dem Sternenhimmel beendeten wir erfolgreich unsere Suche und beschenkten uns mit einigen Stunden Schlaf in unserer Biwakhülle, gefolgt von einem reichhaltigen Frühstück und einem entspannten Tag.

Nach dem elterlichen Besuch sind wir wieder auf dem Boden der Realität angekommen: Die Nachtwanderung stand an. Auf der Suche nach der letzten Zutat für unser Heilmittel mussten wir eine nervenzerreissende Aufgabe bewältigen. Unter dem Sternenhimmel beendeten wir erfolgreich unsere Suche und beschenkten uns mit einigen Stunden Schlaf in unserer Biwakhülle, gefolgt von einem reichhaltigen Frühstück und einem entspannten Tag.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: