Neue Luzerner Zeitung Online, 17. Juli 2017, 09:00

Pfadi St. Martin Sursee

SCUOL Nach unserer erfolglosen Suche nach dem mysteriösen Wesen im Engadiner Hochgebirge wurden zwei unserer Kameramänner von einem tödlichen Virus erfasst. Leider sind sie entwischt. Wir begeben uns nun auf die Suche nach einem Heilmittel. Gleichzeitig mussten wir uns von unserem geliebten Tonmann Toni in einer würdigen Beisetzung verabschieden. Wir hoffen, dass diese Apokalypse bald ein Ende findet ... Aber zum Glück haben wir hier explosive Nachbarn.

Nach unserer erfolglosen Suche nach dem mysteriösen Wesen im Engadiner Hochgebirge wurden zwei unserer Kameramänner von einem tödlichen Virus erfasst. Leider sind sie entwischt. Wir begeben uns nun auf die Suche nach einem Heilmittel. Gleichzeitig mussten wir uns von unserem geliebten Tonmann Toni in einer würdigen Beisetzung verabschieden. Wir hoffen, dass diese Apokalypse bald ein Ende findet ... Aber zum Glück haben wir hier explosive Nachbarn.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: