Neue Luzerner Zeitung Online, 17. Juli 2017, 09:00

Pfadi St. Peter und Paul Inwil, Pfadi- und Piostufe

HÜNENBERG Nach einem anstrengenden Zeitsprung ins Mittelalter haben wir, um Verkrampfungen zu lösen, den Tag mit einer Runde Morgensport gestartet. Anschliessend trafen wir auf Arthur. Mit ihm gemeinsam trainierten wir und fanden Excalibur. Als es so weit war, dass wir Excalibur aus dem Stein ziehen konnten, wurden wir von einem Gehilfen namens Madame Mims überrascht, welcher Arthur entführte. Wir mussten vom Lagerplatz fliehen und bereiteten uns vor, Arthur zu suchen.

Nach einem anstrengenden Zeitsprung ins Mittelalter haben wir, um Verkrampfungen zu lösen, den Tag mit einer Runde Morgensport gestartet. Anschliessend trafen wir auf Arthur. Mit ihm gemeinsam trainierten wir und fanden Excalibur. Als es so weit war, dass wir Excalibur aus dem Stein ziehen konnten, wurden wir von einem Gehilfen namens Madame Mims überrascht, welcher Arthur entführte. Wir mussten vom Lagerplatz fliehen und bereiteten uns vor, Arthur zu suchen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: