Neue Luzerner Zeitung Online, 17. Juli 2017, 09:00

Pfadi Winkelried Stans-Ennetmoos, Pio

KREUZLINGEN Nach dem erschöpfenden Schmuggelgame gestern Abend hatten wir heute unsere Mühe, früh aufzustehen. Dennoch bepackten wir sehr früh unsere Velos mit unserer Schmuggelware und fuhren Richung Grenze. Leider hatten vereinzelte Schmuggler gewisse Probleme, um über die Grenze zu gelangen. Am Ende des Tages konnten wir aber trotzdem unsere Schmuggelware umtauschen und werden morgen mit erfolgreicher Beute wieder in unser Hauptquartier zurückkehren.

Nach dem erschöpfenden Schmuggelgame gestern Abend hatten wir heute unsere Mühe, früh aufzustehen. Dennoch bepackten wir sehr früh unsere Velos mit unserer Schmuggelware und fuhren Richung Grenze. Leider hatten vereinzelte Schmuggler gewisse Probleme, um über die Grenze zu gelangen. Am Ende des Tages konnten wir aber trotzdem unsere Schmuggelware umtauschen und werden morgen mit erfolgreicher Beute wieder in unser Hauptquartier zurückkehren.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: