Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Pfadi Winkelried Steinhausen

FLÄSCH Nachdem wir unsere Ämtli erledigt hatten, halfen die Stärksten beim Wiederaufbau des Küchenzelts. Die anderen konnten sich bei diversen Ateliers vergnügen, wie zum Beispiel beim Herstellen von Tonfiguren, beim Hennamalen oder beim tiefenentspannenden Teetrinken. Nach dem Znacht konnten wir bei einer Rover-Wacht unseren Gefühlen freien Lauf lassen. Am nächsten Morgen führten wir mit unseren selbstgebauten Spicken eine epische Maisschlacht durch.

Nachdem wir unsere Ämtli erledigt hatten, halfen die Stärksten beim Wiederaufbau des Küchenzelts. Die anderen konnten sich bei diversen Ateliers vergnügen, wie zum Beispiel beim Herstellen von Tonfiguren, beim Hennamalen oder beim tiefenentspannenden Teetrinken. Nach dem Znacht konnten wir bei einer Rover-Wacht unseren Gefühlen freien Lauf lassen. Am nächsten Morgen führten wir mit unseren selbstgebauten Spicken eine epische Maisschlacht durch.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: