Neue Luzerner Zeitung Online, 17. Juli 2017, 09:00

Pfadi Wolfschlucht Wolfenschiessen

PFÄFFIKON Mitten in der Nacht mussten die Halbgötter ihre Schlafgemächer verlassen und sich im Wald gegen die Götter im Nummerngame messen. Nach diesen Strapazen haben wir ein wenig länger geschlafen. Um 9 Uhr standen wir aber trotzdem auf, um uns auf den Weg nach Zürich zu machen. In Zürich machten wir das Crazygame. Als wir nach Hause kamen, waren die kleinen Gallier auf dem Platz angekommen. Wir begrüssten sie mit einem gemeinsamen Lagerfeuer-Singsongplausch.

Mitten in der Nacht mussten die Halbgötter ihre Schlafgemächer verlassen und sich im Wald gegen die Götter im Nummerngame messen. Nach diesen Strapazen haben wir ein wenig länger geschlafen. Um 9 Uhr standen wir aber trotzdem auf, um uns auf den Weg nach Zürich zu machen. In Zürich machten wir das Crazygame. Als wir nach Hause kamen, waren die kleinen Gallier auf dem Platz angekommen. Wir begrüssten sie mit einem gemeinsamen Lagerfeuer-Singsongplausch.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: