Neue Luzerner Zeitung Online, 15. Juli 2017, 09:00

Pfadi Zytturm Zug, Mädchen

HOMBURG Am Nachmittag gingen wir nach Ermatingen und machten ein Stadtgame. Später fanden wir den Notfall-PC, der eine Fernsehsendung über unser Verschwinden zeigte. Um unauffällig zum Lagerplatz zurück zu kommen, taten wir dies in der Nacht in Fähnlis aufgeteilt. Unterwegs gab es mehrere Catcher. Da die Letzten erst um 4 Uhr zurück waren, konnten wir heute bis um 11 schlafen. Danach zeigte uns das Zuger Rugby Team Rugby. Trotz der Müdigkeit hat es Spass gemacht.

Am Nachmittag gingen wir nach Ermatingen und machten ein Stadtgame. Später fanden wir den Notfall-PC, der eine Fernsehsendung über unser Verschwinden zeigte. Um unauffällig zum Lagerplatz zurück zu kommen, taten wir dies in der Nacht in Fähnlis aufgeteilt. Unterwegs gab es mehrere Catcher. Da die Letzten erst um 4 Uhr zurück waren, konnten wir heute bis um 11 schlafen. Danach zeigte uns das Zuger Rugby Team Rugby. Trotz der Müdigkeit hat es Spass gemacht.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: