Neue Luzerner Zeitung Online, 14. Juli 2017, 09:00

Reitferien mit Maultieren Willisau

KANZELBERG Jedem Tierli sein Plaisirli und auch sein Mödeli. Nun sind wir schon so weit, dass wir alle Tiere selbst satteln und zäumen. Alles geht viel schneller über die Bühne. Gallöperle ist für uns ein Muss. In dem Round-Pen wird an den Feinheiten modelliert, und als Abschiedsgeschenk bekommen wir einen Regenguss vor dem Zmittag. Bachnass reiten wir hoch und wechseln wieder in trockene Wäsche, um dann feine Älplermagronen zu verdrücken. Wir lieben unsere Mulis sehr.

Jedem Tierli sein Plaisirli und auch sein Mödeli. Nun sind wir schon so weit, dass wir alle Tiere selbst satteln und zäumen. Alles geht viel schneller über die Bühne. Gallöperle ist für uns ein Muss. In dem Round-Pen wird an den Feinheiten modelliert, und als Abschiedsgeschenk bekommen wir einen Regenguss vor dem Zmittag. Bachnass reiten wir hoch und wechseln wieder in trockene Wäsche, um dann feine Älplermagronen zu verdrücken. Wir lieben unsere Mulis sehr.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: