Neue Luzerner Zeitung Online, 8. August 2017, 09:00

SC Emmen

THUSIS Trainieren ist schön, viel schöner sind Spiele. Bei der traditionellen Mini-WM kämpfen jeweils altersdurchmischte Teams um Sieg oder Niederlage. «Yes, we can»: erstmals gewann das Team USA unter Headcoach Ronaldo Pontillo das Turnier mit einem überlegen herausgespielten 4:2 im Final gegen das Team Holland von Stefan Seeberger. Flavio Bühler avancierte mit seinem sehenswerten Treffer zum 3:2 im Final zum «Man of the match».

Trainieren ist schön, viel schöner sind Spiele. Bei der traditionellen Mini-WM kämpfen jeweils altersdurchmischte Teams um Sieg oder Niederlage. «Yes, we can»: erstmals gewann das Team USA unter Headcoach Ronaldo Pontillo das Turnier mit einem überlegen herausgespielten 4:2 im Final gegen das Team Holland von Stefan Seeberger. Flavio Bühler avancierte mit seinem sehenswerten Treffer zum 3:2 im Final zum «Man of the match».

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: