Neue Luzerner Zeitung Online, 9. August 2017, 09:00

Schindler Berufsbildung, Einführungswoche

EBIKON Der Tag hat gut angefangen, wir durften bis um 8 Uhr schlafen und hatten ein leckeres Frühstück! Doch bevor wir mit unserer Arbeit begannen, machten wir ein Gruppenfoto mit allen Anwesenden. Danach mussten wir kleinere Arbeiten am Haus verrichten. Nach unserem zweistündigen Arbeitsauftrag durften wir ein feines Mittagessen zu uns nehmen, es gab Rösti und Zürcher Geschnetzeltes. Am Nachtmittag haben wir einen Gruppen-Workshop gemacht und hatten viel Spass.

Der Tag hat gut angefangen, wir durften bis um 8 Uhr schlafen und hatten ein leckeres Frühstück! Doch bevor wir mit unserer Arbeit begannen, machten wir ein Gruppenfoto mit allen Anwesenden. Danach mussten wir kleinere Arbeiten am Haus verrichten. Nach unserem zweistündigen Arbeitsauftrag durften wir ein feines Mittagessen zu uns nehmen, es gab Rösti und Zürcher Geschnetzeltes. Am Nachtmittag haben wir einen Gruppen-Workshop gemacht und hatten viel Spass.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: