Neue Luzerner Zeitung Online, 7. August 2017, 09:00

Schwimmverein Sempachersee

TENERO Um 8.00 Uhr trafen wir uns alle pünktlich, um unsere Reise quer durch die Schweiz anzutreten. Erster Halt: Tessin! Sofort wurde das Zelt bezogen. Die Mädels stellten schnell fest, dass sie ein wenig kuscheln müssen. Gestärkt nahmen wir das erste Training in Angriff. Hui ... an das 50-m-Becken müssen wir uns zuerst wieder gewöhnen. Am Abend lud uns Giovanni zu einem spannenden Bocciaturnier ein. Müde und glücklich versanken wir in unseren Träumen.

Um 8.00 Uhr trafen wir uns alle pünktlich, um unsere Reise quer durch die Schweiz anzutreten. Erster Halt: Tessin! Sofort wurde das Zelt bezogen. Die Mädels stellten schnell fest, dass sie ein wenig kuscheln müssen. Gestärkt nahmen wir das erste Training in Angriff. Hui ... an das 50-m-Becken müssen wir uns zuerst wieder gewöhnen. Am Abend lud uns Giovanni zu einem spannenden Bocciaturnier ein. Müde und glücklich versanken wir in unseren Träumen.

Lagerdraht: Bilder von 2017

Anzeige:

Anzeige: