Neue Luzerner Zeitung Online

Wie rettet sich der FC Luzern vor dem Abstieg?

FUSSBALL ⋅ Am kommenden Samstag beginnt für den FC Luzern gegen die Young Boys (Swissporarena, 17.45 Uhr) die Rückrunde. Was muss der FCL tun, damit er nicht absteigt? Jetzt ist Ihre Meinung gefragt!

Der FC Luzern liegt mit 13 Punkten auf dem letzten Rang der Super League, 2 Punkte hinter Sion und dem rettenden 9. Rang.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Was sind die Rezepte gegen den Abstieg? Soll Trainer Markus Babbel auf die Stürmer Marco Schneuwly und Rückkehrer Cristian Ianu setzen? Welche anderen Mittel gibt, damit der FC Luzern den Ligaerhalt doch noch schaffen kann? Die Verteidigung stärken? Oder das Mittelfeld ausbauen? Oder soll Trainer Markus Babbel das Spielsystem von einem 4-1-4-1 zu einem 4-1-2-1-2 ändern, wie er es im Trainingslager in Marbella angetönt hat? (Zum Artikel »).

Diskutieren Sie mit und sagen Sie uns Ihre Meinung: Loggen Sie sich ein und geben Sie gleich unten Ihren Kommentar ab.

rem

Login


 
Leserkommentare (10)
  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 02.02.2015 15:04

    Die ersten 3 Spiele der Rückrunde sind eminent wichtig - wird da gepunktet, wird die Allmend wieder erbeben, da bin ich sicher.
    Alles für den FCL - HOPP LOZÄRN!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 02.02.2015 09:43

    Lasst die Jungs, den Trainer und Sportchef nun mal in Ruhe arbeiten! Ich denke, dass die NOTWENDIGEN Korrekturen in der Defensive angebracht wurden und vertraue da den Verantwortlichen! Es waren vorher ganz einfach auch die falschen Leute an Bord (Bernegger, Frei), welche eigentlich nur mit Sturheit und Unvermögen glänzten! Jetzt sind wirklich positive Typen am Werk und auch wenn man keine Wunder erwarten darf, so bin ich überzeugt, werden die Auftritte des FCL besser und die Einstellung hat sich zum Positiven verändert! Jetzt gilt es einfach Daumen drücken und positiv bleiben auch wenn es dann ab und an noch nicht so rosig läuft! HOPP Lözärn!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 22:00

    Marco Bühler von Wohlen zurückholen!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 17:54

    Bedingungslos jede Unterstützung unserem FCL - egal wie die Punkte geholt werden - alle müssen, insbesondere wir Fans, am gleichen Strang ziehen!

    Erwarten wir vom Team nicht techische Feinheiten, Doppellutz und 4-fach Sprünge, sondern gute kämpferische Arbeit auf dem Feld um Punkte, Punkte und nochmals Punkte. Wenn danach auch noch schöner Fussball gezeigt werden sollte - umso besser.
    Als alter FCL Fan erinnere ichmich, dass wir in Anang der 70er Jahre unter dem damaligen Skandaltrainer Juan Schwanner in einem Spiel gerade noch gegen 1'000 Zuschauer hatten, und alle dachten, jetzt sei es vorbei. Aber der FCL stieg wie der Phoenix aus der Asche und erholte sich wieder von diesem Tiefschlag.

    Die Trainer und Sportchefs sind gegangen - der FCL bleibt immer! HOPP LOZÄRN!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 07.02.2015 12:11
    als Antwort auf das Posting von Hans Mahlstein, Scottsdale AZ am 01.02.2015 17:54

    S I E G E N !!!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 14:12

    Jeder für jeden, ein gutes Beispiel Wolfsburg gegen Bayern am Freitag,
    alles eine Einstellungssache vom Staff bis zur Ersatzbank

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 13:15

    würde noch ein rabelo Ersatz hollen kommt es sicher gut

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 12:29

    Ich glaube es ist nicht entscheidend, welche 11 spielen, sondern dass der ganze Verein als Team, als Einheit auftritt. Also Mannschaft inklusive Ersatzbank, Trainerstab, Funktionäre, Vorstand und Investoren! Und wer weiss, vielleicht gelingt es gar die Neue Luzerner Zeitung mit ins Boot zu holen…?

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 05.02.2015 12:44
    als Antwort auf das Posting von Andreas Buchmann, Ebikon am 01.02.2015 12:29

    Das Posting verstösst gegen unsere AGB und wurde daher gelöscht.

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 01.02.2015 09:56

    Je mehr vom Abstieg geredet und überall geschrieben wird, umso grösser wird die Chance, dass der FCL am Ende der Saison absteigt. Wie heisst es doch immer: Du bisch nüd - chasch nüd - jetz glaub i denn bald au no dra!

  • ↓   Alle Kommentare anzeigen   ↓
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse