Die Schweiz ist das beste Land der Welt – gemäss einer US-Studie

UMFRAGE ⋅ Eine Studie von «U.S. News & World Report» kürte die Schweiz zum besten Land der Welt. Sind Sie mit der Bewertung einverstanden und welche Aspekte gefallen Ihnen an der Schweiz, worauf könnte man getrost verzichten?
14. März 2017, 18:09

Alles in allem hat die Schweiz in der Umfrage so gut abgeschnitten, dass sie zum besten Land der Welt gewählt wurde. Wir haben Ihnen einige Punkte herausgepickt, bei denen die Schweiz besonders hervorgestochen ist –  sei es im positiven oder im negativen Sinn.

Wir sind sehr gebildet (9.8/10), dafür sehr unsexy (0.3/10). Unser Essen ist schlecht (2.1/10), genauso wie unsere Unterhaltungskultur (1.3/10). Wir sind keinesfalls korrupt (0/10), dafür sind die Herstellungskosten sehr hoch (0/10). Unser Militär ist für die Abstimmenden lachhaft (0.1/10), bezahlbar scheint die Schweiz ebenfalls nicht zu sein (0/10). Dafür gab's bei der Sicherheit volle Punktzahl. Ausserdem sind wir weder lustig (3.1/10), noch haben wir ein angenehmes Klima (2.8/10). Als kleines Trostpflästerchen dafür wird die Schweiz in wirtschaftlicher Hinsicht als stabil betrachtet. 

Was meinen Sie, wo ist die Schweiz Trumpf, und wo besteht noch Optimierungspotenzial? 

Wir sind gespannt auf Ihre Meinung dazu!

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

rag


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: