Gartenbeizen in Luzern

Eine Auswahl von sechs Gartenbeizen, die es lohnt, zu besuchen.
Bild wird geladen

Alles Bio und bäuerlich

Bereits in der dritten Saison betreibt der Kulturhof Hinter Musegg eine Sommerbeiz. Dort, wo im Winter Hochlandrinder und Alpakas leben, kann man im Sommer im gemütlichen Garten fein essen und trinken. Im Angebot sind hofeigene Köstlichkeiten, selbst gebrautes Bier und regionale Produkte in Bio-Qualität. Der Bauernhof mitten in der Stadt lässt einen auf dem Land wähnen: Ein Highlight vor allem für Kinder sind die Zwergziegen, Minipigs und Appenzeller Spitzhaubenhühner. Der Blick auf die Museggmauer ist das i-Tüpfelchen der Hofbeiz. Am Sonntag gibt es ausserdem das beliebte «Hofzmorge» zu geniessen: Speck, Rösti und Spiegelei werden auf dem Feuerring zubereitet. Auch für Apéros und private Anlässe kann man die Hofbeiz buchen. (bev)

Hinweis Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 11.30–19 Uhr und Sonntag 9.30–17 Uhr. Adresse: Diebold-Schilling-Strasse 13, Luzern. Infos unter: www.hinter-musegg.ch

 (Bild: Dominik Wunderli)

Artikel zu dieser Bilderserie