SBB-Waggon im Papieri-Areal in Cham

Ein ausrangierter SBB-Waggon ist am Montag im Papieri-Areal in Cham eingetroffen. Dieser soll in ein Bistro umgewandelt werden.
Bild wird geladen
Der Chamer Verein Shinson Hapkido, der den Ideenwettbewerb zur Umnutzung des Lagerhauses auf dem Papieri-Areal gewonnen hatte, erwartet einen ausrangierten SBB-Wagen. (Bild: Stefan Kaiser (Zuger Zeitung))

Artikel zu dieser Bilderserie