FC Luzern - FC St. Gallen 3:0

Dem FC Luzern gelingt mit dem 3:0-Erfolg über den FC St. Gallen ein veritabler Befreiungsschlag.
Bild wird geladen
Silvan Sidler, Shkelqim Demhasaj, Hekuran Kryeziu und Christian Schneuwly (von links) jubeln nach dem Tor zum 2:0. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus (Luzern, 5. November 2017))

Artikel zu dieser Bilderserie