Luzerner Zeitung Online

Flag-Football: Jagen nach den Fähnchen

Erstmals geht in der Innerschweiz ein Spieltag über die Bühne. Ursprung beim Gastgeber, den Luzern Pikes, war eine beherzte Schlammschlacht im Winter.

Bild wird geladen
Beim «Game Day» in Luzern bestritten sechs Flag-Football-Teams je zwei Spiele, zudem massen sich mehrere U13- und U16-Mannschaften.  (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Artikel zu dieser Bilderserie