Geheimdienste vereinen sich gegen Taliban

AFGHANISTAN - PAKISTAN ⋅ Nach jahrelangen Spannungen haben sich die Geheimdienste Afghanistans und Pakistans auf eine Zusammenarbeit im Kampf gegen die Taliban verständigt. Pakistans Militärgeheimdienst ISI und der afghanische Dienst NDS unterzeichneten ein Memorandum of Understanding.

19. Mai 2015, 03:00

Beide wollen Informationen austauschen und Einsätze koordinieren, wie ein Sprecher der pakistanischen Armee am Montag sagte. Nach dem Auslaufen des NATO-Kampfeinsatzes in Afghanistan Ende 2014 und angesichts des zunehmenden Taliban-Terrors in dem Land hatten sich die politischen und militärischen Spitzen der Nachbarstaaten in den vergangenen Monaten angenähert. (sda/dpa)


Login


 

Anzeige: