Kelly Family – 40 Jahre Gänsehaut

TV ⋅ Paddy Kelly trat erst vor wenigen Wochen in Luzern auf und begeisterte die Fans. Zum 40-Jahr-Jubiläum der ganzen Kelly Family zeigt nun RTL eine Dokumentation.
04. Dezember 2017, 16:07

are. Seit 30 Jahre sorgen die Kellys für Gänsehaut. Wobei diese für manch einen eher durch Grusel ausgelöst wird. Aber unbestritten werden sie von vielen Fans geliebt, hatten tolle Hits wie «An Angel», «Fell In Love With An Alien», «I Can’t Help Myself» oder «Every Baby». Sie polarisierten mit ihrer Lebensweise und ihrer Musik, zuletzt am 13. Oktober in Luzern.

Dies wird sich in der von Oliver Geissen moderierten Jubiläumsshow auf RTL kaum widerspiegeln. Hier werden die Kellys gefeiert, mehrere von ihnen werden auftreten, erzählen und singen. Und man wird viel Dokmaterial von damals sehen, als die Kellys besonders in den 90er-Jahren ihre ganz grossen Zeiten hatten.

Begonnen hatte alles indes schon Ende der 70er-Jahre als die «Kelly Kids», wie sie sich nannten, als Strassenmusiker durch Europa tingelten. Nach Erfolgen primär in Holland und Belgien dauerte es bis 1994 zum Durchbruch mit der CD «Over The Hump». Um die Jahrtausendwende liess der Hype nach, die Auftritte fanden in immer wechselhafteren Zusammensetzungen statt. Doch dieses Jahr gelang mit «We Got Love» ein fulminantes Comeback. Und für nächstes Jahr ist eine Tournee geplant, die am 11. März auch ins Hallenstadion Zürich führen wird.

Hinweis: «40 Jahre The Kelly Family» Mi, 13. Dezember, 20.15 Uhr, RTL

Anzeige: